Bloove Test

bloove ist noch eine relativ neue E-Zigaretten-Marke, die gerade in den deutschen und europäischen Markt eingeführt wird. Die neue E-Zigarette orientiert sich bezüglich Design, Handling und Funktionalität an den Marktführern. Trotz der noch unbekannten Marke, kann man am Produkt feststellen, dass die Leute dahinter verstehen, worauf es ankommt. Im Folgenden werden wir erläutern, wie wir zu dieser Einschätzung kommen.

Versand:

Solange man, die Bestellung bis 14 Uhr im Onlineshop von bloove aufgibt, wird das Paket noch am selben Tag verschickt. Bei uns ist es schon bereits, wie in den FAQ auch angeben, am nächsten Tag pünktlich angekommen. Verschickt werden die Sachen deutschlandweit und in die meisten europäischen Länder wie England, Frankreich, Polen und viele mehr. Bei unseren Lieferung entfielen die Versandkosten aufgrund einem Mindestbestellwert von 30€. In europäischem Ausland erhöht sich der Mindestbestellwert auf 50€ um die Ware versandkostenfrei zu erhalten.

Dampfbildung, Flash & Aroma:

Die Dampfbildung könnte die meisten Menschen, die bereits Erfahrung mit e-Zigaretten gemacht haben, etwas enttäuschen. Wir müssen jedoch sagen, dass die Dampfbildung für Normalraucher, die bisher Papierzigaretten geraucht haben, absolut ausreichend ist und für die schlanke Größe des Akkugerätes gut ist. bloove hat es auch geschafft einen richtig tollen Flash zu bieten. Die Mischung von Nikotin, der Geschmacksrichtung und Akku ist richtig gut. Hier hat man auch die Auswahl zwischen verschieden Aromen. Neben dem klassischen Geschmack bietet bloove noch die folgenden Geschmacksrichtungen an: Coffee, Energy, Menthol und Vanilla. Was uns hier noch besonders positiv aufgefallen ist, sind die verschiedenen Dosierungen des Nikotins. Die Abstufungen gehen von 0,0mg bis 18mg

Haltbarkeit und Leistung der Akkus:

Benutzt man die e-Zigarette im Dauereinsatz, so hält der Akku ca. 1,5 Stunden. Für eine geregelte Anwendung heißt das, dass der Akku einen halben bis zu einem ganzen Tag hält. Die Lebensdauer einer Batterie beträgt laut dem Hersteller ca. 2-4 Monate. Bei unserem Test hat der Akku nur 1,5 Stunden gebraucht, bis er wieder vollständig aufgeladen war. Mit dieser Zeit liegt der Akku bei uns ganz vorne.

Design & Verpackung:

Das Design der Verpackung ist in einem schlichten Schwarz mit farbigen Akzenten der jeweiligen Geschmacksrichtung kombiniert. Das Starterset von bloove, welches wir getestet haben, ist von der Form und Größe her an einer normalen Zigarettenschachtel angelehnt. Die schwarze Grundfarbe wird mit blauen Streifen, welche das Aroma „Classic“ kennzeichnen, kombiniert. In der Schachtel, die wie gewohnt aufzuklappen ist, haben der Akku, 3 Kartuschen sowie das Ladegerät Platz. So kann man alle Utensilien kompakt an einer Stelle verstauen. Die Refill-Packungen verbrauchen dabei nur einen Drittel der Größe der normalen Packung und sind im selben Design gestaltet. Der Akku an sich ist ebenso in der dunklen Grundfarbe gehalten und hat am Ende eine LED-Lampe, die beim Ziehen blau aufleuchtet. Besonders festzuhalten ist hierbei, dass die Größe des Gerätes kleiner als bei den Konkurrenten ist und somit eine angenehme Zigarettengröße hat. Somit ist die e-Zigarette sehr stabil und passt perfekt in die Hosentasche! Angst, dass hier das Liquid ausläuft, braucht man nicht zu haben.

Kundenservice:

Auf der Seite des Herstellers kann man sich über einen Menüpunkt über den Gebrauch der e-Zigarette informieren. Zusätzlich findet man noch eine FAQ Sektion, wo alle Fragen beantwortet werden. Das finden wir vorbildlich! Ein Live-Chat Support entfällt leider bei diesem Hersteller. Eine Hotline ist oben auf der Seite zu finden, bei weiteren Fragen kann man über ein Formular ebenso Konakt aufnehmen. Bei einer Kontaktaufnahme in unserem Test haben wir am gleichen Tag eine befriedigende Antwort erhalten. Die Mitarbeiter haben auch einen kompetenten und freundlichen Eindruck erweckt.

Zusammenfassung:

Mit bloove kommt eine e-Zigarette auf den Markt, die den großen Herstellern gefährlich werden kann, da hier vieles passt. bloove ist sauber und smart. Das Liquid läuft nicht aus und das Gerät kann nicht unbeabsichtigt angehen, da es nicht über Schalter oder Knöpfe aktiviert wird, sondern allein durch die Inhalation mit dem Erwärmen und dampfen beginnt.

Mit einem günstigen Preis in Verbindung mit einer einfachen Handhabung sowie einem schicken Design hat uns bloove voll überzeugt, sodass wir getrost die bloove e-Zigarette empfehlen können.

Beliebt

Starter Pack:

  • Drei bloove-Refills
  • Ein bloove Akku
  • Ein USB Stecker zum Aufladen des Akkus
  • Der Akku ist kompatibel zu allen weiteren bloove Refill Geschmacksrichtungen
Preis: €24.90

bloove Batterien